1.

Wählen Sie Ihre Konzentration

Wählen Sie zwischen 3%, 5% oder 10% CBD-Öl und wählen Sie dann die Flaschengröße.

2.

Wählen Sie Ihre Flaschengröße

Sie können eine 10 ml/ 30 ml/ 50 ml Flasche der gewünschten CBD-Konzentration wählen.

3.

Wir versenden heute!

Wir versenden Ihr Paket heute, wenn Sie innerhalb der vorgegebenen Zeit bestellen.

Einzigartige Willkommensaktion !

Verwenden Sie den Gutscheincode BONJOUR20, um Ihren Gesamtentestes um 20% zu reduzieren! Dieser Coupon ist nur für Neukundengültig.

CBD-Öl mit höchstem Reinheitsgrad

Chack-Symbol

Hoher Reinheitsgrad

Die CO2-Extraktion von CBD aus Hanf garantiert 99,95% reines CBD ohne Pestizide oder Schwermetalle.

Chack-Symbol

Ohne THC

Durch die CO2-Extraktion zur Gewinnung von CBD aus industriellem Hanf ist unser Produkt 100% THC-frei.

Chack-Symbol

Natives Olivenöl

Wir verwenden kaltgepresstes natives Olivenöl, das ein gesundes, schmackhaftes und nahrhaftes Öl garantiert.

Wählen Sie Ihr Lieblings-CBD-Öl
Chack-Symbol

Von unabhängigem Labor getestet

Alle unsere CBD-Öle werden in einem unabhängigen Labor getestet, um die CBD-Konzentration und die Reinheit zu bestätigen.

Chack-Symbol

100% zugelassen

Unser Cannabidiol-Öl enthält keine Spuren von THC, daher ist es in den meisten Ländern der Welt zu 100% zugelassen.

Chack-Symbol

Das natürlichste Öl

Wir fügen unserem Öl keine Farbstoffe oder künstliche Aromen hinzu, Geschmack & Farbe sind 100% natürlich.

Prozess der Herstellung von reinem Cannabidiol-Öl

Als ich vor 7 Jahren anfing, über CBD zu sprechen, habe ich mein eigenes CBD-Öl hergestellt. Es ist ganz einfach, man braucht nur etwas Rohhanf und Ethanol. Ethanol wirkt als Lösungsmittel und bringt das interessante Molekül aus der Pflanze in die Lösung. Dann filterte ich meine Lösung, um eine grüne Flüssigkeit zu erhalten, die ich für einige Stunden verdampfen ließ, um eine grüne ölige Paste voller CBD zu bekommen.

Während dieser Prozess einfach ist, müssen Sie wissen, dass diese Methode viele Nachteile hat:

  • Ethanol löst alles aus der Pflanze, einschließlich unerwünschter Chemikalien wie Chlorophyll, das dem Öl einen unangenehmen grünen Geschmack verleiht.
  • Ethanol löst auch THC aus Hanf und bringt es in das finale Öl, das Produkt könnte in einigen US-Bundesstaaten und anderen Ländern verboten sein.
  • Hanf nimmt alles aus dem Boden auf, einschließlich Schwermetalle und Pestizide, die Sie dann nach einer Alkoholextraktion in Ihrem CBD-Öl finden!

CBD kann mit Ethanol, Alkohol oder Trockeneis gelöst werden, diese handwerklichen Extraktionsverfahren sind OK für den persönlichen Gebrauch, aber absolut nicht, wenn Sie sich weiter verbessern möchten und nur das reinste CBD-Öl produzieren wollen, wie wir es bei Naturicious tun. Die Öffentlichkeit muss sich mehr informieren und den Unterschied zwischen CBD-Öl-Herstellern verstehen, denn die überwiegende Mehrheit dieser Unternehmen nutzt immer noch einen groben alkoholischen Extraktionsprozess mit allen Nachteilen, die damit verbunden sind, aber zu einem viel günstigeren Preis …

CBD-Extraktionsverfahren

marc-endover

Marc Endevor, Gründer von Naturicious

Mit dem Kauf von CBD von unbekannten Websites sollten Sie sehr vorsichtig sein. Das Internet ist voll von grenzwertigen CBD-Öl-Herstellern und Einzelpersonen, die Hanföl in ihrem Badezimmer herstellen (ich hab es mit eigenen Augen gesehen). Ich versichere Ihnen, dass wir hier bei Naturicious die höchsten Sicherheits- und Hygieneprotokolle anwenden. Alle unsere Produkte werden durch Extraktion mit überkritischem CO2 hergestellt, um den höchsten Reinheitsgrad zu erreichen und gleichzeitig unerwünschtes THC und andere Chemikalien zu entfernen.

Der Extraktionsprozess mit überkritischem CO2

Die Kohlendioxid-Extraktion ist ein aufwendiges Verfahren, das das Beste aus teuren und massiven Maschinen herausholt. Der Einsatz von Druck und Wärme zieht die in den Pflanzenfasern vorhandenen Phytonährstoffe heraus. Kohlendioxid fungiert als das regulierbare Lösungsmittel, was bedeutet, dass es effektiv als Regler arbeitet, um den Wärme-und Druckpegel anzupassen und so eine Vielzahl an Materialien zu trennen.

Der Begriff „überkritisch“ steht für den Zustand von Kohlendioxid, das sowohl die Eigenschaften von Gas als auch von Flüssigkeit besitzt. Dieser erstaunliche Zustand ermöglicht es ihm, als Gas Pflanzenmaterial zu durchdringen, während es als Flüssigkeit Phytonährstoffe transportiert. Kohlendioxid befindet sich in seinem überkritischen Zustand, wenn es über 87,98°F (kritische Temperatur) und 1.071 psi (kritischer Druck) gehalten wird.

Der einzige Weg, sauberes, reines und hochwertiges CBD-Öl zu erzeugen, ist dieses Verfahren, da es sich als das effizienteste erwiesen hat. CO2 wirkt auch als starkes Desinfektionsmittel und verlängert die Haltbarkeit eines Produkts. Es ist das sicherste und mit Abstand sauberste Extraktionsverfahren aus Pflanzen.

Alle unsere Öle werden im Labor getestet

Garantie der Cannabinoid-Menge

Jedes Mal, wenn wir eine Charge herstellen (wir produzieren unser CBD-Öl 4 bis 6 Mal im Jahr) schicken wir einige zufällige Proben zur Analyse an ein unabhängiges Labor (Fundacion Canna). Diese Ergebnisse sind sehr wichtig für uns und für Sie, weil sie garantieren, dass unser Cannabidiol-Öl und -Tinkturen genau die Menge an CBD enthalten, die auf der Flasche angegeben ist.

Zweitens zeigen diese Ergebnisse, dass unser Öl kein THC oder andere unerwünschte Cannabinoide enthält. Wenn Sie Ihr Öl auf naturicious.com bestellen, haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Produkt keinerlei psychoaktive oder „High“-Wirkung erzeugt und dass Sie sich in perfekter Gesetzmäßigkeit mit den Behörden Ihres Wohnlandes befinden.

Analyse der mikrobiologischen Umgebung

Das Gesetz verlangt, dass wir eine vollständige Cannabinoid-Profilanalyse unserer Cannabidiol-Produkte liefern. Natürlich halten wir uns an dieses Gesetz, aber wir gehen sogar noch weiter und führen eine vollständige Analyse der mikrobiologischen Umgebung in unserem Öl durch. Diese Analyse wird von einem unabhängigen Labor durchgeführt, um sicherzustellen, dass unser CBD-Öl eines der reinsten der Welt ist.

Aber wir hören hier noch lange nicht auf ...

Wir führen mehr als 5 externe Analysen zu unseren Produkten durch, wir wissen genau, was wir verkaufen, Behörden wissen, dass wir alle Regeln einhalten und unsere Kunden wissen genau, was sie beim Kauf bei Naturicious konsumieren. Es ist eine Win-Win-Win-Situation und alle sind glücklich.

So stellen wir unser CBD-Öl her

Hanfanbau

Wir arbeiten mit einer in der EU registrierten Hanffarm zusammen, die qualitativ hochwertige Sorten unter Berücksichtigung der Natur produziert. Es werden keine Pestizide, Chemie oder Schwermetalle verwendet, die Pflanzen bleiben gesund vom Keim bis zu unserem endgültigen Ölprodukt.

Schneiden von Hanf

Wir entfernen manuell nutzloses Material aus industriellem Hanf und behalten nur den Anteil mit einem hohen Anteil an Cannabinoiden.

CO2-Extraktion

Pflanzenmaterial wird zu Pulver reduziert und in einen CO2-Extraktor gesteckt. Diese Maschine verwendet Kohlendioxid, um Cannabinoide, Terpene und Fasern zu komprimieren und zu trennen, sie wirkt genauso wie ein chemisches Lösungsmittel wie Ethanol, ist aber viel sauberer für die Umwelt. Dieses Verfahren bietet noch mehr Vorteile: Mit dieser leistungsstarken physikalischen Trennung von Pflanzenelementen können wir jegliches THC, das high macht, und sogar das Chlorophyll entfernen, das dem CBD-Öl einen unangenehmen Geschmack verleiht.

Winterisierung (Wachsentfernung)

Wir verwenden ein Verfahren namens Winterisierung, um unerwünschte Wachse und Pflanzenmaterialien von unserer Lösung zu trennen. Der Prozess ist sehr einfach, wir fügen etwas Ethanol zu unserem CBD-angereicherten Öl hinzu und legen dann die Lösung in einen Gefrierschrank, um sie abzukühlen. Nach einigen Stunden ist es sehr kalt und es entsteht eine Unlöslichkeit zwischen dem CBD-Ölextrakt und unerwünschten Wachsen und Fetten.

Destillation

Wir verwenden einen Rotationsverdampfer, um eine endgültige Destillation unseres Cannabidiol-Öls durchzuführen. Dieser Prozess ist nicht notwendig, aber bei Naturicious ist es Ehrensache, dies zu tun, weil es sicherstellt, dass unser Cannabidiol-Öl über die normalen Qualitätsrichtlinien hinausgeht.

(Sehr) Häufig gestellte Fragen

Das High/ die psychoaktive Wirkung, die mit dem Rauchen von Marihuana kommt, wird durch das Tetrahydrocannabinol (THC) –Molekül erzeugt, das einen chemischen Rezeptor im menschlichen Gehirn aktiviert. CBD ist die zweite Komponente von Hanf, es wirkt auf die gleiche Weise wie THC, aber auf andere Gehirnrezeptoren, die Schmerzen, Appetit und Schlaf steuern. So können wir wirklich sagen, dass diese Verbindungen für zwei verschiedene Zwecke bestimmt sind: Die erste ist Freizeit (THC) während die zweite (Cannabidiol) für das Wohlbefinden ist.

Bei unserer Ölherstellung entfernen wir jede Spur von Tetrahydrocannabinol, weil wir ein nützliches Produkt anbieten möchten, das jeder immer einnehmen kann. Einige unserer Kunden verwenden es vor dem Schlafengehen, einige andere verwenden es als Frühstück und einige andere nehmen unsere CBD-Tropfen vor und nach schwerem körperlichen Training. Sie alle haben ihre Gewohnheiten, aber vor allem können sie alle sicher sein, dass unser CBD-Öl 0% THC enthält, völlig legal ist und niemals eine psychoaktive Wirkung auslösen wird.

Als seriöser Cannabidiol-Hersteller, können wir Ihnen nicht sagen, wie viel CBD Sie täglich nehmen müssen, da es noch keine klare Dosierung oder Posologie gibt, die von den Behörden empfohlen wird. Noch vor gar nicht allzulanger Zeit war es ziemlich schwierig, die richtige Dosierung und Menge von CBD für eine Person zu kennen … aber heute mit steigendem Interesse können wir eine große Anzahl an Online-Bewertungen lesen und analysieren, die uns helfen können zu verstehen, was für Betroffene funktioniert.

Wir haben diese Arbeit für Sie übernommen und verfügen nun über ein sehr nützliches Tool, das Ihnen hilft, Ihre CBD-Dosis zu berechnen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Rechner nicht dazu bestimmt ist, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Fragen Sie Ihren Arzt, um herauszufinden, ob CBD in Ihrem Fall geeignet ist und welche Dosierung Sie einnehmen sollten.

Es gibt ein großes Missverständnis über Hanföl und Cannabidiol-Öl und es ist wichtig, die Hauptunterschiede zwischen diesen beiden Produkten zu klären.

Natürliches Hanföl enthält kein Cannabidiol (und THC)

Hanföl wird nicht aus Pflanzenfasern oder Blüten hergestellt, sondern nur aus den Samen, die kaltgepresst und gefiltert werden, wie die meisten pflanzlichen Öle, die Sie am Markt finden können. Diese Samen enthalten keine Cannabinoide wie Cannabigerol (CBGa), ?9-Tetrahydrocannabinol (THCa), Cannabidiol (CBDa) oder Cannabichromen (CBCa)

Dieses Öl ist tatsächlich sehr gesund und kann zum Würzen Ihrer Mahlzeiten oder zum Kochen verwendet werden. Diese Samen enthalten hohe Mengen an Vitamin E, Vitamin B1 (Thiamin), Eisen (1,8 mg/ 25 g) und Alpha-Linolensäure.

Nährwerte von Hanfsamenöl:

  • Gesättigte Fettsäuren: 3-7%
  • Einfach ungesättigte Säuren (Omega-9): 5-9%
  • Mehrfach ungesättigte Säuren (Omega-3 und Omega-6) : 75-85%
  • Omega-3: Über 24%
  • Omega-6: Über 60%

Was ist CBD-Öl ?

Gleiche Pflanze, unterschiedliche Anbaustrategien

Die Produktion von Hanföl unterscheidet sich von der Produktion von CBD-Öl, weil der Landwirt im ersten Fall seine Saatgutproduktion auf das Maximum erhöhen will, während der zweite nicht will, dass seine Pflanzen Samen produzieren (sie nehmen Energie weg und reduzieren die Menge an Cannabinoiden, die der Hanf produziert).

Um eine Pflanze eine hohe Menge an Samen produzieren zu lassen, müssen Landwirte ein Hanffeld mit einem natürlichen Verhältnis von männlichen und weiblichen Pflanzen anbauen, die sich vermehren und eine große Menge an Samen herstellen. Mit dieser Technik können Produzenten, die registrierte industrielle Hanfsamen (Finola, Futura 75, Fedora 17, Felina 32, usw…) verwenden, etwa 2 Tonnen pro Hektar (ha) Rohsaatgut ernten.

On this page you can find a summary of the last news and researches from scientist publications sources. Most of these reasearches are pre-clinical conclusions on small groups of people or observations on animals, this article or our products are absolutely not intended to diagnose, treat, cure or prevent any disease. Consult your professional healthcare for any specific condition.

Das Endocannabinoid-System, das in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckt wurde, ist nützlich für den menschlichen Körper und der Grund für die wunderbare Wirkung von Hanföl im Gegensatz zu anderem Öl, das aus der Pflanze gewonnen wird. Dieses System ist nichts anderes, als eine Kette an Rezeptoren im Gehirn, ZNS, Immunsystem, die auf die Cannabinoide aus Hanfpflanzen reagieren. Einige der wichtigsten Nutzen von Hanföl für unseren Körper sind wie folgt:

  1. Kampf gegen vorübergehende Entzündung: Jeder weiß, dass Schmerz eine große Bandbreite haben und Muskulatur, Gewebe und Gelenke betreffen kann. Der jahrhundertealte Konsum von Cannabis durch die menschliche Spezies ist auf seine schmerzlindernde Eigenschaft zurückzuführen. Verschiedenen Studien zufolge haben Cannabinoide aus Hanföl die Fähigkeit, kühlend auf vorübergehende Entzündung zu wirken.
  2. Hilft bei der Stresslinderung: In dieser komplexen Welt durchlebt eine große Anzahl von Menschen, fast ein Drittel der Gesamtbevölkerung, ein hektisches Leben und begrüßt die Angst im Leben, um Unordnung im individuellen System zu schaffen. Eine wichtige Studie über Militärveteranen zeigt, dass die Verwendung von Cannabinoiden bei der Verringerung der Angst hilft sowie die Bewältigungsfähigkeit verbessert.
  3. Unterstützt ein gesundes Herz: Sie fand allgemein heraus, dass Cannabidiol, CBD, vor allem als eine Substanz betrachtet wird, die Linderung von Stress, Schmerzen und Beschwerden bietet, aber Untersuchungen zeigten auch, dass Hanföl das Potenzial zur Förderung eines gesunden Herzens hat. Die primäre Studie zu diesem Thema legt nahe, dass Cannabinoide in Hanföl eine große Unterstützung für den Blutdruck sein können, da sie die Fähigkeit haben, die Blutgefäße zu entspannen und zu erweitern.
  4. Hilft bei der Beseitigung von Gelenkbeschwerden: Zytokine mit entzündungsfördernden Eigenschaften sind in erster Linie für Gelenkentzündungen verantwortlich. Es ist erwiesen, dass Hanföl durch seine Cannabinoide mit ihrer Eigenschaft der Bekämpfung von vorübergehenden Entzündungen, eine große Hilfe bei der Schaffung von Gelenkkomfort bei akuten Schmerzen sein kann. Hanföl beruhigt nicht nur Gelenkschmerzen, es ist auch hilfreich bei der Stärkung der Gelenkgesundheit im Allgemeinen.
  5. Bekämpft Schlaflosigkeit: In dieser komplexen Welt, in der ein Mensch gegen viele Widrigkeiten um seine eigene Existenz kämpfen muss, kommt es oft zu Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit, die vor allem in Ballungsräumen weit verbreitet sind. Abgesehen von der Korrektur im Lebensstil der betroffenen Person kann das Hanföl eine große Hilfe sein, um einen ruhigen und gesunden Schlaf zu erreichen.
  6. Kampf gegen freie Radikale: Umweltverschmutzung, verarbeitete Lebensmittel und Hochleistungsübungen sind für ein höheres Maß an schädlichen Oxidationsmitteln verantwortlich, welche viele Störungen im normalen Leben eines Individuums verursachen. Der Hanfölextrakt enthält sehr starke Antioxidantien und ist durch den Kampf gegen freie Radikale hilfreich bei der Stresslinderung.

Die Suche nach einem Ladengeschäft ist nicht die beste Option, weil Sie im Internet mehr Auswahl und mehr Informationen über das Produkt haben. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Öl von einem großen Produzenten wie Naturicious kaufen, gibt es keine Notwendigkeit, nach Geschäften in Ihrer Nähe zu suchen. Hier auf dieser Website finden Sie direkt alle unsere Laboranalysen und Sie werden feststellen, dass unser Cannabidiol eines der reinsten der Welt ist.

Versuchen Sie, in ein Hanfgeschäft zu gehen und fragen Sie nach der Laboranalyse eines bestimmten Produkts. Sie werden überrascht sein, zu erfahren, dass nur eine oder zwei Marken Ihnen die notwendigen Laborergebnisse liefern können.

Charlotte Web ist die Hanfsorte, die CBD berühmt gemacht hat, ich empfehle, dass Sie die Geschichte von Charlotte lesen, um besser zu verstehen, worum es geht.

Wie wir in „Charlottes Geschichte“ erklärten, war das Originalöl für das kleine Mädchen ein Rick Simpson-Öl. Dieser Prozess ist eine Möglichkeit, Cannabis mit Ethanol zu extrahieren, um eine trinkbare ölige Lösung zu erhalten. Dieser Prozess ist ziemlich gängig und wir wissen viel darüber, was es mit der Pflanze macht.

Aber wenn wir über Charlotte Webs Öl sprechen, sprechen wir nicht wirklich über Extraktionsverfahren, sondern mehr über die Hanfsorte. Zuerst einmal ist Charlotte Web jetzt eine eigennützige Marke und wir wissen nicht wirklich, wer die Leute hinter diesem bekannten Namen sind, aber sie sind eindeutig nicht derjenige, der das Original-Öl hergestellt hat, und wir wissen nicht einmal, ob sie die gleiche Sorte wie für Charlotte verwenden.

Charlotte Web Öl und Naturicious Öl kann nicht wirklich verglichen werden, da Charlotte Web ein therapeutisches Öl ist, während das Öl von Naturicious für Ihr Wohlbefinden ist und es 0% THC enthält. Wir wissen auch nicht wirklich viel über die ursprüngliche Charlotte Web Formel, aber wir wissen sicher, dass es eine Lösung war, die ein hohes Maß an CBD und THC auf voller Bandbreite enthielt.

Ich denke, Sie haben bereits DEN besten Ort gefunden, um Ihr Öl zu kaufen 😉

Scherz beiseite, wir bieten alle Garantien, die Sie benötigen, eine übersichtliche Website voller interessanter Informationen, Cannabidiol-Öl in 3 verschiedenen Konzentrationen, einen sicheren Online-Checkout, eine schnelle Lieferung zu Ihnen nach Hause überall in Deutschland und einen effizienten Kundenservice, um Ihnen bei allem zu helfen, was mit Naturicious oder Cannabidiol zu tun hat.

Wir warten nur darauf, Ihre Bestellung heute bearbeiten zu dürfen!

 

Es gibt viele Möglichkeiten CBD einzunehmen, einige vapen es, einige rauchen es (was nicht empfohlen wird), einige verwenden es auf der Haut und andere nehmen es als Öl, Gummibärchen oder Essbares zu sich.

Der beste Weg, Ihr Öl einzunehmen:

Zuerst einmal müssen Sie verstehen, dass dieses Fett nicht Ihr typisches Speiseöl ist. Wir empfehlen nicht, das Öl zu erwärmen, da dies die Qualität des Cannabidiol-Isolats beeinträchtigt.

Der beste Weg, um Öl zu assimilieren ist, es in den Mund zu geben und dort für ein bis zwei Minuten wirken zu lassen. Auf diese Weise assimilieren Sie das CBD sehr schnell ohne Verlust.

Unser nahrhaftes Öl kann nicht Vollspektrum sein, da wir das gesamte THC aus dem Hanfextrakt entfernen, um ein sauberes Produkt ohne psychoaktiven Effekt herzustellen.

Drogentests der neuen Generation können einen Unterschied zwischen THC und CBD machen und wenn Sie nur CBD eingenommen haben, dann werden Sie nicht positiv auf Rauschmittel testen. Es gab jedoch ein paar Fälle im Internet, in denen einige CBD-Nutzer positiv auf Drogenkonsum getestet haben.