Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der letzten Neuigkeiten und Untersuchungen aus wissenschaftlichen Publikationen. Die meisten dieser Untersuchungen sind präklinische Ergebnisse aus kleinen Personengruppen oder Beobachtungen an Tieren. Dieser Artikel oder unsere Produkte sind in keinem Fall zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Wenden Sie sich bei Fragen zu bestimmten Erkrankungen an Ihren Arzt.

Könnte CBD dabei helfen, AKNE zu stoppen?

Akne ist eine der häufigsten Hautkrankheiten im Zusammenhang mit der Talgdrüse und betrifft bis zu 80% der Jugendlichen und viele Erwachsene. Akne ist kein lebensbedrohlicher oder körperlich schwächender Zustand. Es ist jedoch bekannt, dass Akne die soziale und psychologische Funktionsfähigkeit erheblich beeinträchtigen kann. Die Symptome können die Lebensqualität dieser Patienten ernsthaft beeinträchtigen Es wurde berichtet, dass schwere Akne mit erhöhter Angst und Depression mit ihrer direkten Auswirkung auf die Durchführung von täglichen Lebenstätigkeiten verbunden ist. Wie kann die lästige, hartnäckige und stimmungsbeeinflussende Akne mit CBD behandelt werden? Obwohl es einige Hilfsmittel gibt, die heute für Akne vorhanden sind, ist nachgewiesen worden, dass CBD die wirkungsvollste Behandlung von allen sein könnte

Teenager hassen sie.

Die häufigste Art von Hautkrankheiten, die Teenager derzeit betrifft, ist Akne Wussten Sie, dass Akne tatsächlich ein Überbegriff ist, hinter dem sich mehrere schreckliche Hauterkrankungen verstecken? Sie ist nicht auf Pickel beschränkt, sondern umfasst auch Mitesser, Knötchen, Papeln und Zysten. Akne wird durch verstopfte Poren verursacht. Wenn eine Pore in Ihrer Haut wegen der toten Hautzellen blockiert wird, dann tritt dort bald Akne auf.

Hormone, kohlenhydratreiche Diäten und Milchprodukte sowie bestimmte Arten von Medikamenten können auch Akne verursachen. Stress führt nicht direkt zu Akne, aber er führt zu einem Anstieg des Cortisols und dies führt zu einer übermäßigen Freisetzung von Öl, was sehr charakteristisch für Akne ist.

Wenn Akne nicht richtig behandelt wird, verursacht sie dunkle Flecken und Narbenbildung. Dies hat einen Einfluss auf Ihr Selbstwertgefühl und Ihr Gesamtbild.

Wie kann CBD bei der Behandlung von Akne helfen?

Wie CBD Akne beeinflusst

Akne wird durch vier wichtige pathogene Prozesse charakterisiert, darunter überschüssige Talgproduktion, Entzündungen, Hyperkeratinisierung und Überwucherung mit Akne-Organismen.

Viele Wissenschaftler haben in verschiedenen Berichten die Anwendbarkeit von Naturprodukten mit Anti-Akne-Eigenschaften untersucht, um die Grenzen der konventionellen Anti-Akne-Behandlung zu überwinden. In einer aktuellen Studie aus dem Jahr 2014 am Menschen berichteten die Autoren, dass CBD als hochwirksames sebostatisches Mittel wirkt. Die Autoren verabreichten CBD an die kultivierten menschlichen Sebozyten, um ihre Anti-Akne-Eigenschaften zu untersuchen. CBD führte zu einer Hemmung des Prozesses der Lipogenese verschiedener Verbindungen im Zusammenhang mit der Akne-Pathogenese (Sebumbildung) und unterdrückte gleichzeitig die Proliferation von Sebozyten. Bei oraler Einnahme hat CBD hat dazu beigetragen, die ölproduzierenden Drüsen unter Kontrolle zu halten Darüber hinaus übte CBD bestimmte entzündungshemmende Eigenschaften aus, die eine Verschlechterung der Akne verhindern Insgesamt gilt Cannabidiol aufgrund seiner lipostatischen, anti-proliferativen und entzündungshemmenden Eigenschaften als vielversprechendes therapeutisches Mittel zur Behandlung von Akne.

CBD hat auch angstlösende Eigenschaften. Dies hat auch eine Auswirkung auf die Behandlung der mit Akne assoziierten Symptome. In mehreren Studien, die im Laufe der Jahre durchgeführt wurden, wurde nachgewiesen, dass CBD Stress und Angst behandeln kann, was die Lebensqualität dieser Patienten weiter verbessert.

Erwähnenswert ist, dass, obwohl CBD in der klinischen Praxis angewendet wurde und keine Nebenwirkungen gezeigt hat, weitere groß angelegte Studien mit verschiedenen bestehenden Wirkstoffen, einschließlich CBD, notwendig sind, um das vielversprechende therapeutische Potenzial von CBD als Anti-Akne-Medikament zu bestätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.